Willkommen im Club, Gast! [anmelden|registrieren]

Mundan-Tarot

Autor Nachricht
alter Simpel
Gesperrt
Registriert seit: 11.06.2006
Beiträge: 54
09.07.2006, 23:13:45
Hat jemand vielleicht die exacten Geburtsdaten von Herrn Zīn ad-Dīn Zidān? das wäre prickelnd.

Ansonsten, die Karten haben wiedser einmal wahr gesprochen.

Und: @ Chiaraluna
Vedi? Siam felici, alla Fine!
Das Leben denkt nicht nach.
alter Simpel
Gesperrt
Registriert seit: 11.06.2006
Beiträge: 54
09.07.2006, 23:36:45
So stellt sich der liebe Gott die Welt vor: alle Nationen und Hautfarben zusammen feiern ein Fest! Franz Beckenbauer.
Das Leben denkt nicht nach.
Fluse
Engagiertes Mitglied
Registriert seit: 15.05.2006
Beiträge: 150
09.07.2006, 23:53:09
Hallo Beat,Hallo Rüdiger

wenn ich Dich also richtig verstanden habe bedeutet "Gestalt " also nichts anderes ,als der alte Kachelspruch an Oma's Gardrobenschrank..."jeder ist seines Glückes Schmied"

Und je schöpferischer man ist und je allumfassender man begreift und in dem Aktion/Reaktion-Gefüge noch durchblickt,desto besser bekommt man ein Rad auf die Erde.Mit allumfassend meine ich übrigenz,das Parallen ziehen können,Übertragbarkeiten wahrnehmen,wo vordergründig erst mal keine sind,der oft besprochene "Höhere Sinn vonz Janze"Und wenn man dann noch verbalisieren kann was man gerade erlebt hat,was man daraus gelernt hat, wie man sich damit fühlt und wie man zukünftig damit umgehen möchte/könnte...dann ist schon ganz viel gewonnen.

Rüdiger schrieb:
Zitat:
Aber auch ich als Skeptiker muss einräumen, dass es plötzlich ziemlich viele Menschen sind, die solche Gespräche auf diese Art und Weise führen - und solchen Beobachtungen machen und darüber reden.

Also offensichtlich tut sich wirklich was und nicht nur bei einem oder mehreren Einzelnen.
...bin ja mal gespannt, wofür es gut sein wird.

...genau da wollte ich gedanklich hin...Jupiter im Skorpion-tiefes Verstehen und Neptun im Wassermann ..der Selbtlosigkeit durchaus für keine Fixe Idee hält ...durch Saturn im Löwen nochmal extragenau prüft was geht und last but not least dat Ganze in einem Mondjahr...kein Wunder das die Emotionen präsenter verbalisiert werden.Man ist mittendrin,statt nur dabei.
Da mag ich mir nur wünschen,dass immer mehr Einzelnen sich dieses "aussprechen können" von Gefühlen zur Tugend machen,weil das bedeutet im Umkehrschluß,dass man mal echt in sich hineinhorchen lernt und sich selber zu verstehen beginnt.
Liebe Grüße
Fluse
alter Simpel
Gesperrt
Registriert seit: 11.06.2006
Beiträge: 54
10.07.2006, 00:20:40
Liebe Fluse, du hast es erfasst. Gratuliere! Nun mach es Dir zu eigen.
Zitat:
wenn ich Dich also richtig verstanden habe bedeutet "Gestalt " also nichts anderes ,als der alte Kachelspruch an Oma's Gardrobenschrank..."jeder ist seines Glückes Schmied
Im Prizip schon, nur, es gibt da einige Hürden, die wesentliche ist die, dass das Ganze erst wahr geschaut werden kann, wenn es - ganz geworden ist - also war, wie es in allerunwahrscheinlicher auch Weise hätte sein können.

Leider ist es so, das Gewesene. Also gilt: Lebt mit aller Kraft eure Träume. Alle!

Gruss, meine Wenigkeit.
Das Leben denkt nicht nach.
Lunaaria
Engagiertes Mitglied
Registriert seit: 02.06.2006
Beiträge: 1049
10.07.2006, 08:49:47


Ohne Worte
Luna
WER NACH AUSSEN BLICKT, TRÄUMT, WER NACH INNEN BLICKT, IST WACH
alter Simpel
Gesperrt
Registriert seit: 11.06.2006
Beiträge: 54
10.07.2006, 09:15:24
!
Das Leben denkt nicht nach.
Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
2 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Langustl-Tarot
347 65535
05.05.2013, 07:14:37
Gehe zum letzten Beitrag von Langustl
Gehe zum ersten neuen Beitrag Tarot und der Schatten
133 57853
26.07.2009, 14:20:28
Gehe zum letzten Beitrag von Martha
Gehe zum ersten neuen Beitrag Crowley, Waite und die Vertauschung
103 61458
28.12.2008, 17:48:35
Gehe zum letzten Beitrag von fuchs63

Archiv

Benutzer in diesem Thema

Es lesen 2 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.

HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Besucher im Tarot-Portal:

Powered by: phpMyForum 4.1.3 © Christoph Roeder