Tarot Club arrow Esoterik arrow Esoterik allgemein arrow Stille Affirmation & Co.
Willkommen im Club, Gast! [anmelden|registrieren]

Stille Affirmation & Co.

Autor Nachricht
Lady
Mitglied
Registriert seit: 23.04.2010
Beiträge: 148
20.05.2012, 00:02:25
Zitat von Opal:
Das ist ja fein grinsen zwinkern



Im "Impulse"-Magazin 2/2012 hab ich übrigens grad was über 'Alpha-Synapsen-Programmierung' gelesen. Der Kerngedanke ist, dass das Gehirn wie ein Computer funktioniert. Mittels Gedankenkraft werden negative Synapsen mit positiven Codes überschrieben. D...


na dann kann man nur hoffen, dass da oben kein Windows als Betriebssystem daheim ist....
Rüdiger
Engagiertes Mitglied
Registriert seit: 08.02.2006
Beiträge: 1079
20.05.2012, 11:36:32
Zitat von Lady:
na dann kann man nur hoffen, dass da oben kein Windows als Betriebssystem daheim ist....
Das wäre in der Tat fatal ... vor allem nicht mehr eine "stille Affirmation", eher ein lautes Fluchen ... Computer-Anfänger Computer-Hass

Neunmalkluger (positiv) Gruß, Ich
--------------
"Ich sehe was, was Du nicht siehst: Dich ... mit den Augen eines Anderen."
R. Keßler
rumpelstilzchen
Engagiertes Mitglied
Registriert seit: 01.03.2010
Beiträge: 181
20.05.2012, 12:35:54
geändert von: rumpelstilzchen - 20.05.2012, 12:38:10
Danke, Opal, für's Teilen dieses Artikels. Den Vergleich mit dem Computer finde ich relativ hilfreich zum Verständnis.

Lady und Rüdiger - danke für die Windows-Theorie - endlich weiß ich, woher die sporadischen geistigen Ausfälle mancher meiner Mitmenschen kommen
lachen lachen lachen

Sind wir nicht alle ein bisschen PC lachen lachen
engelchen
Neues Mitglied
Registriert seit: 20.05.2012
Beiträge: 2
20.05.2012, 13:23:26
Hallo Leute,

bin ganz, ganz neu hier und auch noch etwas unerfahren (zumindest was das "Lenormand-Tarot" anbelangt, hahaha zwinkern und meine Frage passt vielleicht auch nicht ganz hierher, aber zumindest seid ihr "datumsmäßig" auf den gleichen "Längen- und Breitengraden" wie ich und vielleicht könnt ihr mir ja doch weiterhelfen.
Und zwar, wenn ich jetzt die Personenkarte (Dame) habe und es heißt: "wenn diese, oder jene Karte links, oder rechts der Personenkarte liegt, hat sie folgende Bedeutung..."
Nun meine Frage an euch.
Bezieht sich das links oder rechts aus meiner Sicht, also der "Draufsicht" auf die Karten, oder ist damit das rechts oder links "in Fahrtrichtung", also aus dem Blickwinkel der Karten gemeint???

Wäre schön, eure Hilfe zu bekommen.
LG <engelchen>
Opal
Engagiertes Mitglied
Registriert seit: 27.06.2009
Beiträge: 240
20.05.2012, 22:53:20
Zitat von Lady:
na dann kann man nur hoffen, dass da oben kein Windows als Betriebssystem daheim ist....


ROFL

Zitat von rumpelstilzchen:
Danke, Opal, für's Teilen dieses Artikels. Den Vergleich mit dem Computer finde ich relativ hilfreich zum Verständnis.

Bitte, gern. Sollte ich weiterer Infos über das Thema habhaft werden, stelle ich die hier ein. grinsen

Zitat von rumpelstilzchen:
Lady und Rüdiger - danke für die Windows-Theorie - endlich weiß ich, woher die sporadischen geistigen Ausfälle mancher meiner Mitmenschen kommen
lachen lachen lachen

Sind wir nicht alle ein bisschen PC lachen lachen


*kicher*

lachen lachen lachen
Opal
Engagiertes Mitglied
Registriert seit: 27.06.2009
Beiträge: 240
20.05.2012, 23:34:26

@Engelchen: Ich würde sagen, das bleibt sich gleich, weil die Dame nach links guckt. Also links ist, was vor der Personenkarte (PK) liegt (vor der Nase) und rechts, was nach der PK ausgelegt liegt (im Rücken).
engelchen
Neues Mitglied
Registriert seit: 20.05.2012
Beiträge: 2
21.05.2012, 13:18:39
Hallo Opal, vielen Dank für Deine Antwort. Wollte nur sichergehen, sonst heißt es noch, wir Frauen hätten nicht nur beim Autofahren eine Links- und Rechtsschwäche zwinkern
reesestar
Neues Mitglied
Registriert seit: 18.09.2012
Beiträge: 5
24.09.2012, 13:54:19
Hallo

ich bin neu hier und kenne mich noch nicht so aus, aber von diesen Lernmethoden die das Unterbewusstsein ansprechen habe ich schon gehört. Ich bin auch der Meinung das ich lieber wissen möchte was mir da eingeflüstert wird. Gerade weil es ins Unterbewusstsein geht und ich nachher keine Kontrolle darüber habe.

Gruß
lisalein
Neues Mitglied
Registriert seit: 02.10.2012
Beiträge: 7
09.10.2012, 09:51:39
Hallo,

toll wäre es schon im Schlaf zu lernen, aber ich bin mir nicht sicher.

Grüße
Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag 24 Türchen
30 4597
24.12.2006, 14:24:30
Gehe zum letzten Beitrag von Rüdiger
Gehe zum ersten neuen Beitrag Wochentage im Tarot
18 4457
05.10.2006, 13:37:15
Gehe zum letzten Beitrag von Rüdiger
Gehe zum ersten neuen Beitrag Ein paar "dumme" Fragen
Sun
7 1197
21.11.2006, 20:01:40
Gehe zum letzten Beitrag von Sun

Archiv

Benutzer in diesem Thema

Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.

HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Besucher im Tarot-Portal:

Powered by: phpMyForum 4.1.3 © Christoph Roeder