Tarot Club arrow Tarot arrow Tarot allgemein arrow Auf "Dritte" legen?
Willkommen im Club, Gast! [anmelden|registrieren]

Auf "Dritte" legen?

Autor Nachricht
Martha
Engagiertes Mitglied
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 867
09.03.2012, 11:31:55
Zitat von Martha:
Zitat von Langustl:

Diese Rückkoppelungseffekte beim Kartenlegen sind am schwierigsten zu berücksichtigen, finde ich.

Hallo Stephan.

Ja, der Berater ist herausgefordert, die Frage des Ratsuchenden "geschickt" zu modifizieren, damit eine systemische Betrachtungsweise gelingt.

Das erfordert beim Gegenüber die Bereitschaft, sich darauf einzulassen und auch eine Selbstreflexion nicht auszuschließen.

Wahrscheinlich muss ich da mutiger werden (oder einfach nur Erfahrungen sammeln), um nicht zu brüskieren. Denn ich habe den Eindruck, dass viele nur Ansagen wollen, ohne sich öffnen zu müssen.

Nachdenklich: M.
__________________________
"Lass uns mal so tun, als ob es einen Weg hinein gäbe!"
(Alice im Spiegelland zu ihrer Katze)
Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Legungen auf die eigene Person
10 2082
07.11.2006, 20:46:06
Gehe zum letzten Beitrag von schlange
Gehe zum ersten neuen Beitrag Mundan-Tarot
255 59666
10.07.2006, 09:15:24
Gehe zum ersten neuen Beitrag Auskunft über (scheinbar) Unbeteiligte?
32 6883
25.09.2008, 09:15:47
Gehe zum letzten Beitrag von Blau

Archiv

Benutzer in diesem Thema

Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.

HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Besucher im Tarot-Portal:

Powered by: phpMyForum 4.1.3 © Christoph Roeder