Willkommen im Club, Gast! [anmelden|registrieren]

Am Wasser...

Autor Nachricht
Martha
Engagiertes Mitglied
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 868
02.02.2012, 13:26:18
Guten Tag.

Folgende Kombination hatte ich neulich:
Waite 020 - Gericht Waite 313 - Königin der Kelche

Fällt euch dazu 'was ein?

Neugierig: Martha freuen
__________________________
"Lass uns mal so tun, als ob es einen Weg hinein gäbe!"
(Alice im Spiegelland zu ihrer Katze)
Opal
Engagiertes Mitglied
Registriert seit: 27.06.2009
Beiträge: 240
04.02.2012, 20:51:03
Ich weiß nicht wieso, aber spontan dachte ich, dass das eine seltsame Kombi ist, dabei ist das ja gar nicht eigenartig grübeln Muss ich noch mal drauf zurückkommen.
Fürs Erste einen Gruß
und einen schönen Samstagabend wünscht
Opal
Martha
Engagiertes Mitglied
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 868
05.02.2012, 10:01:54
geändert von: Martha - 05.02.2012, 10:12:34
Guten Morgen, Opal.

Ich finde interessant, dass sich das Wasser auf Trumpf XX mit dem Wasser der KK vermischt.

Aber "des Rätsels Lösung" ist teilweise schon in Sicht, bzw. geht noch weiter. Deshalb stelle ich mal die ganze Legung (ohne Legesystem) ein:

Waite 106 - 6 der Stäbe Waite 020 - Gericht Waite 313 - Königin der Kelche Waite 002 - Die Hohepriesterin Waite 019 - Die Sonne Waite 016 - Der Turm

Die Fragestellerin hat inzwischen der Ruf eines Jobangebots ereilt (sinniger Weise vom "Deutschen Roten Kreuz" zwinkern ) und nun ist sie am Überlegen, ob das 'was wäre.

Sieht ja alles ganz gut aus - aber der Turm, liebe Leute. Der Turm...

LG von M.

__________________________
"Lass uns mal so tun, als ob es einen Weg hinein gäbe!"
(Alice im Spiegelland zu ihrer Katze)
rumpelstilzchen
Engagiertes Mitglied
Registriert seit: 01.03.2010
Beiträge: 192
05.02.2012, 19:34:35
geändert von: rumpelstilzchen - 05.02.2012, 19:35:22
Hallo liebe Martha,
zur Verdeutlichung dessen, was der Turm in diesem Zusammenhang sagen möchte, kannst du ja noch einmal 2 Karten legen, nach dem Motto "das bedeutet die Karte, und das nicht".
Der Turm kann ja entweder positiv aufgefasst werden - als Durchbruch, oder negativ - als Zusammenbruch.
Ich tendiere beim Anblick des Gesamtbildes zur positiven Bedeutung des Durchbruchs und der Befreiung, weil auch das Gericht auf Erlösung und Befreiung hindeutet.
Mir kam die Idee, dass die Karten die persönliche Entwicklung der Fragestellerin widerspiegeln. Ihre Möglichkeit zur Erlösung kommt angeritten, und sie legt letzten Endes das harmlose, immer nette, sonnige, ecken- und kantenlose Verhalten/Erscheinungsbild ihrer selbst ab und haut mal kräftig auf den Putz - befreit sich aus der ständigen Nettigkeit, die sie eingeengt hat.
Sie will es nicht mehr jedem Recht machen, sondern entdeckt sich selbst. Würde dann auch die Quintessenz (9 - der Eremit) erklären, wenn ich mich nicht verrechnet habe zwinkern
Soweit ein bissl Brainstorming mit mehr oder weniger Brain zwinkern
LG
R.
Martha
Engagiertes Mitglied
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 868
05.02.2012, 20:18:22
Guten Abend, Rumpelstilzchen.
Zitat von rumpelstilzchen:
Ich tendiere beim Anblick des Gesamtbildes zur positiven Bedeutung des Durchbruchs und der Befreiung, weil auch das Gericht auf Erlösung und Befreiung hindeutet.

Vielen Dank auch für Deine Gedanken.
Ja, irgendwie sprengt der Turm das sonst sonnige Bild. Frau könnte die Karten auch jeweils von außen nach innen lesen. Dann wäre das Sonnenkind in der guten Lage, die Turmtrümmer hinter sich zu lassen.

Mir kam aber auch der Gedanke eines Beziehungsdesasters. Der Fulltimeleitungsjob würde die zarte KK doch mächtig in Anspruch nehmen. Und evtl. in die Einsamkeit führen (Eremit).

Liebe Grüße in die Nacht von Martha.
__________________________
"Lass uns mal so tun, als ob es einen Weg hinein gäbe!"
(Alice im Spiegelland zu ihrer Katze)
Opal
Engagiertes Mitglied
Registriert seit: 27.06.2009
Beiträge: 240
06.02.2012, 21:37:17
Hallo Martha.

Das mit dem Wasser (XX und KK) ist mir auch aufgefallen freuen und das rote Kreuz ist wirklich sinnig zwinkern

Der Turm könnte bedeuten "wer nicht wagt, der nicht gewinnt", sich von Vorstellungen und falschen Illusionen lösen. Das würde zur Sonne passen, die ja auch für einen Neubeginn steht und für Erneuerung. Das Gesamtbild wirkt positiv und dennoch ambivalent. Nichts steht fest für immer und alles hat zwei Seiten. Das Ende ist offen, man wird sehen.

Jobentscheidungen wollen gut überlegt sein. Und ganz wichtig ist das Bauchgefühl, was ja der Kelchkönigin entspricht.

Ich empfinde Rumpelstilzchens Deutung, dass die Fragestellerin zum Eigenen kommt, als stimmig. Insofern würde ich ein eventuelles Beziehungsdesaster nicht in den Focus stellen.

LG
Opal





Martha
Engagiertes Mitglied
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 868
07.02.2012, 08:57:19
Zitat von Opal:

Das Gesamtbild wirkt positiv und dennoch ambivalent. Nichts steht fest für immer und alles hat zwei Seiten. Das Ende ist offen, man wird sehen.

So ist es.
Ich danke Dir für Deine Gedanken, Opal.
winken

LG von M.
__________________________
"Lass uns mal so tun, als ob es einen Weg hinein gäbe!"
(Alice im Spiegelland zu ihrer Katze)
Martha
Engagiertes Mitglied
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 868
02.03.2012, 11:51:16
Guten Tag.

Das Angebot ist "geplatzt".
-> Waite 016 - Der Turm
geschockt

Interessant, nicht wahr?

LG von M.
__________________________
"Lass uns mal so tun, als ob es einen Weg hinein gäbe!"
(Alice im Spiegelland zu ihrer Katze)
rumpelstilzchen
Engagiertes Mitglied
Registriert seit: 01.03.2010
Beiträge: 192
02.03.2012, 15:06:37
Hmmm... hätte man ja glatt drauf kommen können. Schade! Ich hoffe, es ergibt sich was Anderes, dass es wert ist freuen
Martha
Engagiertes Mitglied
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 868
02.03.2012, 15:15:10
Mir isses jedenfalls schon fast bissel unheimlich, wie der Tarot "sprechen" kann.....

*duckundwech*
__________________________
"Lass uns mal so tun, als ob es einen Weg hinein gäbe!"
(Alice im Spiegelland zu ihrer Katze)
Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
2 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Langustl-Tarot
347 65535
05.05.2013, 07:14:37
Gehe zum letzten Beitrag von Langustl
Gehe zum ersten neuen Beitrag Pictorial Key Tarot - einzelne Karten
139 42609
26.04.2010, 17:46:12
Gehe zum letzten Beitrag von schlange
Gehe zum ersten neuen Beitrag 2008 - das Jahr des Schicksalsrades
26 10179
25.07.2008, 14:53:18

Archiv

Benutzer in diesem Thema

Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.

HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Besucher im Tarot-Portal:

Powered by: phpMyForum 4.1.3 © Christoph Roeder