Tarot Club arrow Tarot arrow Tarot allgemein arrow Auskunft über (scheinbar) Unbeteiligte?
Willkommen im Club, Gast! [anmelden|registrieren]

Auskunft über (scheinbar) Unbeteiligte?

Autor Nachricht
aleythis
Interessiertes Mitglied
Registriert seit: 19.09.2008
Beiträge: 37
24.09.2008, 16:05:26
Liebe lunaria,

danke für deine ganz klare formulierung.....
diese "psychohygiene" ist ganz klar notwendig und ich finde es gut, dass auch so eine diskussion hier den blick darauf ganz klar den blick lenkt.
ich habe gemerkt wie mehr achtsam ich bin, seit mich das thema hier beschäftigt.

und liebe martha,
grade die fragen die sich in der diskussion sind doch die gedanken die uns gegenseitig weiterbringen.
es gibt nichts schlimmeres als ein forum in dem alle nur "alleswisser" sind. wie soll man da diskuttieren, wie dazu lernen.
ich jedenfalls genieße das sehr... und versuche mich für mich damit auseinanderzusetzen.

also frag, mir fallen nämlich grade keine so gescheiten fragen ein wie dir.... zwinkern

aber zum einen gibt es keine zufälle, das ist ganz klar. und der fragende kommt zu dem kartenleger, den er sich aussucht....für die wahl des kartenlegers hat der "suchende" die verantwortung, er wählt den profi oder die anfängerin. da könnten wir noch drüber diskuttieren, warum er wen wählt....

die aufgabe des kartenlegers ist, wenn ich jetzt alles so genau verstanden habe....dass er oder sie... sich soweit wie möglich neutral macht...und so eine möglichst objektive sicht auf die situation kriegt. (wobei ich mir nicht ganz sicher bin, in weit das tatsächlich möglich ist)

ich muss nun leider los zum arbeiten.

euch einen ganz schönen abend

aley

Ich glaube daran, dass sich das Leben in jedem Moment perfekt entfaltet.
Martha
Engagiertes Mitglied
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 867
24.09.2008, 16:24:22
Liebe Aleythis,
Zitat von aleythis:

und liebe martha,
grade die fragen die sich in der diskussion sind doch die gedanken die uns gegenseitig weiterbringen.
es gibt nichts schlimmeres als ein forum in dem alle nur "alleswisser" sind.


Vielen Dank für dieses feedback - ich komme mir schon manchmal bissel blöde-penetrant vor... Aber:
Das liegt nicht an den Forumsmitgliedern, sondern an meinen Zweifeln.

Zitat von aleythis:

....für die wahl des kartenlegers hat der "suchende" die verantwortung, er wählt den profi oder die anfängerin. da könnten wir noch drüber diskuttieren, warum er wen wählt....

Wie wäre es, beide zu konsultieren, um sich dann ein eigenes Bild zu machen?

Zitat von aleythis:

die aufgabe des kartenlegers ist, wenn ich jetzt alles so genau verstanden habe....dass er oder sie... sich soweit wie möglich neutral macht...und so eine möglichst objektive sicht auf die situation kriegt. (wobei ich mir nicht ganz sicher bin, in weit das tatsächlich möglich ist)
aley

Es wird nicht möglich sein, haben wir fest gestellt.

LG von M.
__________________________
"Lass uns mal so tun, als ob es einen Weg hinein gäbe!"
(Alice im Spiegelland zu ihrer Katze)
Blau
Engagiertes Mitglied
Registriert seit: 21.06.2006
Beiträge: 196
25.09.2008, 09:15:47
Guten Morgen, liebe Lunaaria, freuen

gerade lese ich Deinen Satz:

Zitat:
Mein Grundsatz ist ja der, dass jeder den Kartenleger bekommt, den er "verdient", das heisst, dass dieser Übersetzer, egal wie gut oder wie schlecht er/sie ist, auf jeden Fall "irgendetwas" im Fragenden auslöst (und wenns "bloss" Entsetzen oder Freude ist).


Manchmal muß man sich wirklich fragen, warum andere immer auf das kommen, was eigentlich der Sinn des Ganzen ist. Genau, die Dualität. Die hatte ich mal wieder nicht bedacht. Achso!

Liebe Grüße
Blau
**************************************************************************


Ich will nicht Geld machen. Ich will wundervoll sein.

Marilyn Monroe (1926-62), eigtl. Norma Jean Mortenson,
Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Pro Konfrontation!
46 11817
25.02.2009, 16:44:59
Gehe zum letzten Beitrag von Renard
Gehe zum ersten neuen Beitrag Pictorial Key Tarot - einzelne Karten
139 38500
26.04.2010, 17:46:12
Gehe zum letzten Beitrag von schlange
Gehe zum ersten neuen Beitrag Wer schneidet den Gehängten ab?
29 47940
18.02.2010, 21:49:19
Gehe zum letzten Beitrag von Opal

Archiv

Benutzer in diesem Thema

Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.

HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Besucher im Tarot-Portal:

Powered by: phpMyForum 4.1.3 © Christoph Roeder